Urlaub in St. Valentin in Südtirol

Kirchlein St. ValentinUnterhalb der Seiser Alm und nahe der Fraktion Seis liegt die Streusiedlung St. Valentin, eingebettet in eine idyllische Wald- und Wiesenlandschaft. Mit seiner Ruhe, Verbundenheit zur Natur und der Nähe zur Seiser Alm ist dieses Dörfchen im Schlerngebiet ein beliebtes Urlaubsziel.

St. Valentin in den Dolomiten, eine kleine Fraktion von Kastelruth, ist ein typisches Südtiroler Bergdorf. Wenige Häuser und einige schöne Bauernhöfe, die sich verstreut zwischen Wiesen und Wäldern befinden, prägen das Bild der kleinen Ortschaft. 

Unterkünfte

Als Fotomotiv allgemein beliebt ist das Kirchlein St. Valentin mit den Felstürmen von Santner und Euringer im Hintergrund. Kulturell interessierte Gäste sollten der Kirche unbedingt einen Besuch abstatten: Das Kirchlein wird erstmals um 985 urkundlich erwähnt. Es wird vermutet, dass sich hier jedoch schon viel früher römische Siedler niedergelassen haben. Außergewöhnlich sind die schöne Zwiebelkuppel, die im 18. Jh. entstand sowie die eindrucksvollen Wandmalereien aus dem 14. Jh. an der Südseite. Jedes Jahr am 14. Februar, dem Festtag des heiligen Valentin, pilgern die Bauersleute aus der Umgebung zum Kirchlein.

St. Valentin in Südtirol eignet sich hervorragend für Ferien ganz im Zeichen von Ruhe, Erholung und viel Natur. Die ideale Lage, umgeben von Seiser Alm und Schlernmassiv, eröffnet eine Vielzahl an abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten. Auch am Angebot an schönen Unterkünften, egal ob Hotel oder Ferienwohnung, mangelt es für den Urlaub in St. Valentin nicht.

Highlights


 

Dem Stress entfliehen? Kastelruth!

Erleben Sie erholsame Tage in Kastelruth am Fuße des Schlerns ...