Urlaub in Tagusens in Südtirol

Südtiroler Schulmuseum in TagusensAuf 900 m Meereshöhe und mit Blick auf die Sarntaler Alpen, nach Lajen und ins Grödnertal, befindet sich das Bergbauerndörfchen Tagusens. In dieser Kastelruther Fraktion hoch über dem Eingang ins Grödner Tal befindet sich das Südtiroler Schulmuseum und die herrliche St. Magdalena-Kirche auf einem Hügel im Ortszentrum.

Nicht weit von Kastelruth entfernt und mitten im Grünen befindet sich die kleine Fraktion Tagusens mit nur rund 100 Einwohnern. Nach Tagusens in Südtirol führt nur eine Straße und zwar jene, die von Waidbruck aus links nach Tisens bzw. Tagusens abzweigt. Deshalb gibt es hier auch keinen Durchzugsverkehr. Nach Tagusens fährt eben nur der, der auch unbedingt dorthin möchte um seinen Urlaub in einem kleinen Hotel oder einer Ferienwohnungen zu verbringen und absolute Ruhe zu genießen. 

Unterkünfte

Im Zentrum der überschaubaren Fraktion befindet sich auf einem felsigen Hügelvorsprung die schöne Kirche, die der Heiligen Magdalena geweiht ist. Die romanische Kirche stammt aus dem 13. Jh. Der Kirchhügel samt Schule und Widum ist bis heute eine Idylle geblieben. Sehenswert im Innern der Kirche ist der schmucke und kunstvoll verzierte Hochaltar. An heißen Sommertagen laden Bänke und Tische unter schattenspendenden Bäumen vor der Kirche zum Verweilen und Genießen ein. 

Eine weitere Besonderheit der Ortschaft, und während eines Urlaubs in Tagusens unbedingt sehenswert, ist das alte Schulgebäude, in dem heute das Südtiroler Schulmuseum untergebracht ist. Die Zwergschule in Tagusens in den Dolomiten ist übrigens die letzte Schule in Südtirol, die noch aus der faschistischen Zeit existiert. Im Museum können Klassen- und Lehrerzimmer, aber auch zahlreiche Gegenstände aus dem Schulalltag von früher besichtigt werden.

Highlights


 

Dem Stress entfliehen? Kastelruth!

Erleben Sie erholsame Tage in Kastelruth am Fuße des Schlerns ...